JFile

Datenbanken für eine gründliche Inventur

Mit JFile haben Sie schnell einen Überblick über den Stand der Dinge: Effizient und flexibel, steht das Programm für Datenbankeinträge in Rekordzeit und Verwaltung ohne Mühe. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit JFile haben Sie schnell einen Überblick über den Stand der Dinge: Effizient und flexibel, steht das Programm für Datenbankeinträge in Rekordzeit und Verwaltung ohne Mühe.

Für jede Angelegenheit steht Ihnen die passende Datenbank zur Verfügung – mit jeweils 500 Feldern à 4000 Zeichen. Per Scroll bewegen Sie sich schnell durch den Inhalt. Die einzelnen Datenbanken lassen sich in Kategorien einordnen. Besonders wichtig: Sie können den Vertraulichkeitsgrad der Informationen festlegen und die Daten zum Beispiel nur zum Lesen, nicht aber zum Bearbeiten freigeben. JFile fasst bis zu 120 Datenbanken, die sich auf Wunsch mit dem Verschlüsselungssystem Blowfish mit 64 Bit schützen lassen.

JFile bietet sich sowohl für umfangreiche Angelegenheiten wie die Lagerverwaltung als auch für vergleichsweise kleine Informationssammlungen an – zum Beispiel Adressbücher. Schnell und unkompliziert wird aus einen Berg Informationen eine strukturierte Datenbank.

JFile

Download

JFile 5.6.5